Selbsthypnose / Eigenkommunikation

 

„Das Schwerste im Leben ist es, Herz und Kopf dazu
zu bringen zusammenzuarbeiten.

In meinem Fall verkehren
 sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.”


(Woody Allen)

 

Die Selbsthypnose ist eine relativ einfache Möglichkeit mit seinem Unterbewusstsein zu kommunizieren und verblüffende Erfolge damit zu erzielen. Indem man mittels Entspannungsübungen einen leichten bis mittleren Trancezustand erzielt, kann man seinem Unterbewusstsein in Kontakt treten. In unserem Unterbewusstsein ist jede Sekunde unseres Lebens gespeichert, alle Erfahrungen und die daraus resultierenden Glaubenssätze und Verhaltensmuster, die unser Handeln, Denken und Fühlen beeinflussen.

 

Somit ist die Selbsthypnose wahrscheinlich das größte Geschenk, das Sie sich selbst machen können. Sie ist eine der nützlichsten und wirksamsten Selbsthilfemethoden die es gibt. Selbsthypnose ist aus meiner Sicht fast unbezahlbar, denn mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur Beschwerden und Probleme überwinden, sondern auch in allen anderen Bereichen des Lebens positive Veränderungen erreichen. 

 

Jeder von uns hat das Potenzial sich selbst seine Fragen zu beantworten und seine Verhaltensweisen bewusst zu verändern. Die eigenen Stärken zum Vorschein zu bringen und vorhandene aber bisher ungenutzte Ressourcen aufzudecken.

 

Ich unterstütze und begleite Sie auf Ihrem Weg dorthin.

 

In diesem Training zeige ich Ihnen Möglichkeiten in der Anwendung der Selbsthypnose auf. Durch praktische Übungen erlernen Sie diese Methode für sich zu nutzen und umzusetzen. So können Sie selbstverantwortlich, sicher und erfolgreich mir dieser Methode überall alleine arbeiten.

 

Anwendungsbeispiele der Selbsthypnose

Beispiele aus dem medizinischen Bereich:

Ängste, Phobien (Flugangst, Prüfungsangst oder Klaustrophobie), Stress, Burn-out-Syndrom, Schmerzen, Schlafstörungen, Depression, Selbstheilungskräfte aktivieren, usw..

 

Aus dem Bereich des Selbstmanagements:

Selbstwert und Selbstbewusstsein stärken, inneres Gleichgewicht erlangen, positives Denken, Motivation, Zielerreichung, Kreativitätssteigerung, Verhaltensänderungen, Tiefenentspannung, Leistungssteigernd und vieles mehr.

 

Termine 2018

Termine auf Anfrage

 

Die Seminare beginnen jeweils um 10:00 Uhr und enden um ca. 16:00 Uhr.

Die Gruppengröße liegt bei max. 5 Teilnehmer, damit genügend Raum für Fragen und Übungen bleiben.

 

Der Veranstaltungsort ist Viernheim und die Kosten für dieses Tagesseminar betragen 120,- €,

eine schriftliche Anmeldung per Email ist erforderlich.

 

Download
Seminaranmeldung
Anmeldeformular zum Download
Seminaranmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.2 KB

Wichtiger Hinweis

Die Teilnahme am Seminar ersetzt keinen ärztliche Behandlung, ich führe auch keine Behandlung an Ihnen durch. Es wird niemanden empfohlen ohne ärztliche Begleitung seine Medikamente abzusetzen und ich gebe auch keine Heilsversprechen ab.

 

Ich zeige Ihnen Techniken mit denen es Ihnen möglich ist, sich selbst aktiv zu unterstützen und persönlich Weiterzuentwickeln. Der Schwerpunkt bei diesem Seminar liegt auf emotionalen Problemen wie Ängste, Gemüt, Schmerzen und Blockaden sowie auf dem entdecken der eigenen Ressourcen zur persönlichen Zielerreichung.

 

Am effektivsten wirken die Techniken im Zusammenhang mit einer professionellen Behandlung.